Veg­ane, süße Küche

eine Ein­führung in Kuchen und Leck­ereien ohne tierische Produkte

Es gibt viele ver­schiedene Gründe auf tierische Lebens­mit­tel zu verzicht­en, aber oft­mals fällt die Umset­zung in der Küche schw­er­er als erwartet. In unserem Work­shop möcht­en wir Ihnen ver­schiedene Alter­na­tiv­en vorstellen und gemein­sam ausprobieren.

Beschrei­bung

Wir geben Ihnen in unserem Work­shop „veg­ane süße Küche“ Ein­blick, wie man alt­be­währte Rezepte umset­zen kann. Zeigen Alter­na­tiv­en, welche Zutat­en tierische erset­zen kön­nen und worauf bei der Zubere­itung geachtet wer­den muss
But­ter­creme ohne But­ter — Eis­chnee ohne Ei — Kann das Gelin­gen und über­haupt schmeck­en?
Wir zeigen Ihnen Alter­na­tiv­en zu tierischen Pro­duk­ten wie Milch, Gela­tine und Ei und geben Ihnen Tipps und Tricks mit an die Hand.  Der Work­shop ist für veg­ane Back­an­fänger und die die es wer­den wollen.

Eine Auswahl was zubere­it­et wird
( je nach Sai­son und Teil­nehmerzahl)
Klas­sik­er wie Mür­beteig oder Käsekuchen, Süßspeisen wie z.B. : Crêpes oder auch Pra­li­nen wer­den wir ganz ohne tierische Pro­duk­te gemein­sam zubereiten.

59€ PRO PERSON
  • DAUER: 2.5 h 
  • TEILNEHMER 10–15

TEILE DIESEN KOCHKURS

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on xing